Honig

APES DEBEMUS IMITARI


Die Bienen müssen wir nachmachen..

Wir haben Mitte 2016 aus einer Laune heraus mit der Bienenhaltung begonnen und sind fasziniert, was diese kleinen Tiere leisten.


Besonders interessant ist, dass die Biene ihr Leben lang arbeitet und nicht fragt, was sie dafür bekommt. Vielleicht ein Beispiel für Besonnenheit, was der Mensch sich manchmal abgucken sollte.

Warum Bio?

 

Wir haben unsere Imkerei auf „Bio“ umgestellt, weil wir der Überzeugung sind, dass die nachhaltige Landwirtschaft in Deutschland die Zukunft ist und wir auch mit unserer kleinen Imkerei einen Beitrag dazu leisten wollen. Darüber hinaus möchten wir einen hochwertigen Honig aus kontrollierter und regionaler Erzeugung anbieten. Die Biene ist eines der wichtigsten Nutztiere in Deutschland, erfährt aber noch lange nicht die Wertschätzung, die sie verdient. Das wollen wir ändern.

 

 

Was bedeutet Bioimkerei?

 

Natürlich kann man den Bienen nicht sagen, welche Blüten Sie anfliegen sollen, allerdings kann man ihr das Lebens so natürlich wie möglich machen.

 

  • kein pestizidbelastetes Bienenwachs, durch Naturbauförderung und Nutzung von selbsterzeugtem und somit unbelastetem Bienenwachs für die Mittelwände
  • Fütterungen nur mit Futter aus kontrolliert biologischer Erzeugung, idealerweise Überwinterung auf eigenem Honig
  • Bienenbehausungen aus natürlichen Materialien ohne giftige Anstriche
  • gut gewählte Bienenstandorte, möglichst weit entfernt von intensiv bewirtschafteten Flächen
  • kein Medikamenteneinsatz zur Bekämpfung des Bienenparasits „Varroamilbe“

 

Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere Vorgaben, die eingehalten werden müssen.

 

Wie wird das sichergestellt?

 

  • regelmäßige Prüfung der Vorgaben nach der EG-Öko-Verordnung und des Anbauverbandes Bioland e.V. durch eine unabhängige Kontrollstelle – in unserem Fall ABCERT AG
  • regelmäßige Laboruntersuchungen von Wachs und Honig auf Pestizidbelastungen

Wo bekomme ich den Honig?

 

Imkerei Ast

Vochemsweg 13

50259 Pulheim


Gerne können Sie persönlich vorbeikommen (idealerweise nach Absprache) oder unseren

Selbstbedienungshonigschrank nutzen (kontaktlos).



Weitere Verkaufstellen:


Simonshof

Am Schlittberg 1

50259 Pulheim

 

 

 Honigsorten:


Preis je Sorte:

250g = 5€

375g = 7€



Bioland - Frühlingsblütenhonig

- cremig / mild -


250g - verfügbar

375g - verfügbar


Bioland - Sommerblütenhonig

- flüssig / aromatsich -


250g - bald verfügbar

375g - bald verfügbar



- cremig / aromatsich -


250g - wenige verfügbar

375g - wenige verfügbar



Sie bekommen den Honig in umweltfreundlichen

Rückgabegläsern!


 

Wollen Sie mehr über diesen Honig erfahren? Sprechen Sie uns gerne an!